»Die Pflege« – aktuelle Themen

Neben der GASTFREUNDSCHAFT schreiben wir auch die GESUNDHEITSPRÄVENTION groß!

Neben der GASTFREUNDSCHAFT schreiben wir auch die GESUNDHEITSPRÄVENTION groß!
Aus diesem Grund verschieben wir die folgenden kulturellen und pflegerischen Angebote / Kurse bis einschließlich Mai 2020.
  • Letzte Hilfe Kurse
  • Pflegekurs
  • Pflege am Abend
  • Death Café
  • Seite an Seite - Gesprächskreis für pflegende Angehörige
  • "Alles sauber, oder was?" - Eine Hygieneschulung für interessierte Bürger und pflegende Angehörige
  • Demenz-Pflegekurs

Bis dahin, bleiben Sie gesund.
Herzlichst Ihre Mitarbeitenden von »Die Pflege«

Das freut uns alle …
aber ganz besonders unsere Hygienebeauftragte!

Teilnehmerzertifikat 'Aktion Saubere Hände'

Vielen Dank liebe Sabine für Deine Fachlichkeit und Deine Geduld mit uns!
»Die Pflege« hat im Rahmen der "Aktion Saubere Hände" für das Kalenderjahr 2019 erfolgreich Maßnahmen zur Verbesserung der Händedesinfektion umgesetzt.
Dies beinhaltet die ausreichende Ausstattung mit Händedesinfektionsmittelspendern, jährliche Fortbildungen zur Händedesinfektion und Dokumentation des Verbrauchs an Händedesinfektionsmittel.

Barrierefreie Badezimmer, geplant und durchgeführt von unserem Partner Charles Bad

In nur 2 Tagen zum neuen Duschraum
Das Problem ist bekannt: der vorhandene Duschraum wurde in einer Zeit geschaffen, in der man noch vollständig fit war. Je älter man wird, desto beschwerlicher ist der Einstieg in die Dusche mit hoher Trittkante oder gar Badewanne. Auch die Pflege durch Angehörige oder Pflegefachkräfte ist in engen Duschen nur schwer darstellbar.

Dank den Experten von Charles Bad ist in diesen Fällen aber Hilfe in Sicht: Durch den barrierefreien, oder barrierearmen Umbau des Badezimmers.

Wie viel Staub und Dreck entsteht?
Charles Bad setzt auf neueste Methoden zur Staub- und Dreckvermeidung. So werden vor den Umbaumaßnahmen die Geh- und Arbeitswege professionell abgeklebt und ausgelegt. Darüber hinaus kommen Staubtüren und Staubabsauggeräte zum Einsatz, sodass die Zeiten von verstaubten Wohnräumen nachdem die Handwerker da waren, der Vergangenheit angehören.

Wie lange dauert die Umbaumaßnahme?
Je nach Umfang dauert der Umbau des Badezimmers nur 2-4 Tage.

Was kostet mich dieser Umbau?
Die Kosten für einen Austausch der Badewanne/Dusche durch eine pflegegerechte Duschlösung liegen zwischen 4.000 und 8.000 €. Hier ist es stark davon abhängig, in welchem Umfang Umbaumaßnahmen durchgeführt werden.

Wer bezahlt den Umbau?
Sollten Sie über einen Pflegegrad verfügen, so zahlt die Pflegekasse einen Zuschuss i.H.v. 4.000 € zu den "wohnumfeldverbessernden Maßnahmen", wozu ein altersgerechter Umbau des Badezimmers zählt.

Kann auch das ganze Badezimmer saniert werden?
Sollten Sie über einen Pflegegrad verfügen, so zahlt die Pflegekasse einen Zuschuss i.H.v. 4.000 € zu den "wohnumfeldverbessernden Maßnahmen", wozu ein altersgerechter Umbau des Badezimmers Selbstverständlich bietet Charles Bad auch die Komplettsanierung von Badezimmern an. Von der Badplanung, über Fliesen-, Maler-, Trockenbau- und Installationsarbeiten kann Charles Bad alle Aufgaben mit eigenem Personal durchführen. So gibt es immer genau einen Ansprechpartner der alle Leistungen für die Kunden koordiniert.

Das Badezimmer VOR der Sanierung
Das Bad vorher

Das Badezimmer NACH der Sanierung
Das Bad nachher