Pflegekurs „Von Mann zu Mann“

Ein Pflegekurs speziell für Männer.
Ist Angehörigenpflege weiblich? Wir sagen: „Nein“.
Die Pflege eines Angehörigen ist nicht geschlechtsabhängig.
Inzwischen engagieren sich immer mehr Männer in der Pflege Ihrer LebenspartnerInnen, Eltern oder Kinder.
Häufig jedoch kommt man(n) ohne das nötige Know-How und das fehlende Handwerkzeug recht schnell an seine Grenzen.

Angebote zur Unterstützung pflegender Angehöriger sind häufig eher auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten. Daher werden sie von Männern leider seltener wahrgenommen. Vieles kann von Mann zu Mann besser besprochen werden. Und deshalb: Der Pflegekurs „Von Mann zu Mann“.

Welche Themen beinhaltet der Pflegekurs?
  • Leistungen der Pflege- und Krankenversicherungene
  • Alltag mit Pflegebedürftigkeit, Hilfsmittel, Wohnformen
  • Krankheitsbilder, Einschränkungen
  • Körperpflege
  • Lagerung und Mobilisation
  • Bewältigungsstrategien für den Mann, Nähe & Distanz
  • Betreuungsvollmacht und Patientenverfügungz

Unser Pflegekurs "Von Mann zu Mann" findet als Online-Kurs dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Der Kurs erstreckt sich über 6 Termine und dauert jeweils 2 Stunden.
Unser Erklärvideo: So können Sie an unseren Online-Veranstaltungen teilnehmen. Die wichtigsten Schritte in der Kurzanleitung.

Wir bitten um Voranmeldung per Telefon (02841-93456) oder per E-Mail (pflegeberatung@die-pflege.com).


Hier geben wir in Kürze die neuen "Von Mann zu Mann"-Pflegekurstermine für 2021 bekannt.


Unser Podcast zum Thema
»Die Pflege«-Podcast, Folge 1: Pflegekurs "Von Mann zu Mann"